Drucken
Zugriffe: 689

blaulicht 0003Am 22.08.2020 um 18:32 Uhr wurde unserer Wehr aufgrund eines starken Gewitters per Sirene zum Einsatzstichwort "FW-C-TECHNIK - Wasserschaden, Bach geht über" alarmiert. Mit MTF und RLFA wurde das betroffene "Groadenbachl" kontrolliert, es war aber kein Eingreifen notwendig.

In der Folge wurden noch weitere Wasserläufe im Gemeindegebiet kontrolliert und man stellte eine Verklausung des "Eggebachl" im Bereich Hinterunterwalden fest. Mithilfe eines Baggers konnte der Schaden rasch behoben werden. Unser LFB-A rückte zur Unterstützung (Beleuchtung) aus.

Der Einsatz konnte 20:00 Uhr beendet werden.